Sommerfest 2018

Der neue Vereinsvorsitzende Cedric Toth (Basketball) mit den Deutschen Meisterschaftsteilnehmern der ACT Volleyballjugend.

Das erste Sommerfest des Vereins seit Jahren war ein herrliches Event, was sich die neue Vereinsführung um Vereinsvorsitzenden Cedric Toth zum Zissel hat einfallen lassen und unter der Federführung der Basketballer statt fand. Es gab perfektes Wetter und von den Sparten Basketball, Kanu, Lacross(neu), Turnen und Volleyball fanden sich Mitglieder am ehemaligen Badeplatz der ACT (Auedamm 19) ein, um einen schönen gemeinsamen Zisselsamstag zu verbringen. Um eine Theke und den DJ-Table wurden die Biertische und alten roten Stühle gruppiert, die sich schnell mit Sportlerinnen und Sportlern füllten.

Die neue Abteilung Lacross stellte ihre Sportart vor und erklärte die Techniken. 

Auf der Hartplatte wurde ein Basketballkorb und ein Volleyballfeld installliert, was bis spät in die Nacht vom Nachwuchs fleißig frequentiert wurde. 

Währenddessen lieferten sich die Abteilungen beim Bierpong (Colapong für die Jugend) spannende Duelle, was die Basketballer überraschend gegen die Volleyballer verloren. Alles nach dem Motto, dabei sein ist alles und fair geht vor. Erst als die Nacht hereinbrach, war das schöne Fest zuende. 

Schön war es!

zurück
       
Die Seiten sind optimiert für den Internet Explorer 5.x und eine Bildschirmdarstellung von 1024*768 Pixel. (c) ACT Kassel 2001